home

Hey Ihr Lieben, lange nichts geschrieben, tut mir leid. Irgendwie immer was zu tun und Termine gehabt. Nun, da wir ja alle zu Hause bleiben soll, habe ich auch mal wieder Zeit. Die Mädchen betreiben Homeschooling. Und ich nutze die Zeit. Ich weiß nicht, wie es euch im Moment geht. Hier bei uns ist es noch ruhig. Die erste Woche Schule zu Hause klappt soweit gut. Die Große hätte eigentlich Abschlussprüfungen. Mal sehen, wie es weiter geht. Psyhisch alles in Ordnung bisher. Wir sind heilfroh auf dem Dorf zu leben. In einem Haus mit Garten. Da ist die Beschränkung geringer. Aber für Andere ist es leider nicht so. Häusliche Gewalt nimmt zu. Furchtbar der Gedanke daran, dass Familien sich nicht aushalten können. Furchtbar, dass Kinder leiden müssen, oder Frauen oder auch Männer. Es gibt ja in jeden Gesellschaftlichen Ebenen Probleme dieser Art. Das C Virus verlangt viel von uns. Ich sehe es ein wenig, wie Hausarrest von Mutter Natur. „So Kinder alle ab ins Zimmer, Mutti muss aufräumen.“ Für die Natur, für das Klima ist es wunderbar! Was besseres konnte dieser Erde nicht passieren. Und anstatt wir uns aufregen, ärgern, verletzen oder ähnliches sollten wir uns wirklich mal wieder auf das Wichtigste reduzieren. Anschauen, was wir haben, was wir brauchen. Wen wir brauchen. Nicht höher, weiter, schneller… sondern ruhiger, familiär, bodenständiger.

Veröffentlicht von Chaleni

Momof2

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: