Schule,

Hallöchen… nun sind bei uns die Ferien ja um, und ndch dem ganzen Theater hat die Schulbegleitung aufgegeben. Nun hat meine Kleene eine neue Schulbegleitung, die scheint sehr gut geeignet..HOPEFULL… Leider kann die erst nächste Woche anfagen. Da die Schule aber sagt, die Kleene darf nicht ohne Begleitung am Unterricht teilnehmen, wurde ich doch etwas nervös. ich und auch der Träger der Schulbegleitung haben der Schule eine Email geschickt, um uns zu versichern, dass die Kleene zur Schule darf. Die Antwort: Die Kleene kann erstmal am Montag zur Schule kommen und dann sehen wir weiter“ ÄHHMM… Ich habe gedacht ich bin im falschen Film. Ich war noch krankgeschrieben. Gott sei Dank, so hatte meine Kleene ein Backup, aber ganz ehrlich, was ist das für ne Aussage. Wir schauen mal. Sie hätte zurück geschickt werden können, wenn die Lehrer sich „mal wieder“ „unwohl“ fühlen. Grrr… Was ist denn das für ein Zeichen an die Kleene?! Nun ist sie seit ein paar Tagen in der Schule, Ihre Anspannung steigt, so dass schon morgens Kampf angesagt ist. Ich habe versucht sie zu motivieren, indem ich ihr gesagt habe: Du willst keine Begleitung, dass zeigs denen jetzt! Aber für sie ist es einfach anstregend so ein Tag voller Anforderungen, Menschen, Lauten und fremden Räumen zu bestehen. Eine Email die mich vorhin erreicht hat, sagt, dass die Schulbegleitung doch länger ausfällt. Wünscht mir Glück, dass die Schule da mit zieht.

Veröffentlicht von Chaleni

Momof2

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: