Bild von Ralf Roletschek – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28817842

Hey… heute ist Samstag. Meine Kleene war auf Klassenfahrt. Leider kam Mittwoch ein Anruf, wir müssten Sie abholen. Ich weiß nicht, wie es euch damit geht, aber ich war erschrocken, ängstlich aufgeregt, wütend.. alle auf einmal. Die Lehrerin rief kurz nach halb zehn am Abend an. Tja, für die, die es nicht wissen, da fährt so gar nichts mehr auf die Insel. Wir schauten auf Websites wie und wann wir hin kämen. Tatsächlich um 4:30h. Da wir in der Nähe von Hamburg wohnen, fuhren wir um 2h in der Nacht los. Bis dahin beschäftigte ich mich mit den Infos die ich von der Lehrerin bekam…. Frau Jung, sie hat sich im Schrank eingesperrt, sie hat versucht sich mit den Ohrringen zu verletzen, sie wollte nicht mehr Leben und hat dies mehrmals zu den Kindern zu Lehrer und dem Notarzt gesagt. Sie liegt nun im Krankenhaus in Westerland. Die Kinder haben Angst, sie kann nicht hier bleiben… Ich war in Gedanken einfach gar nicht da, nicht hier… es ist soviel passiert in den letzen Jahren. Dazu bald mehr. Wir sind um 5:30h im Krankenhaus gewesen. Die Kleene schlief. Nun mussten wir auf die Visite warten. Und darauf, ob wir sie mit nach Hause nehmen durften. Unter der Voraussetzung ein Termin am selben Tag in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie zu haben. Ja, dann kann sie mit. Den Termin bekamen wir. Denn sie war je eigentlich gerade vor kurzer Zeit in der Tagesklinik. SO ging es schnell. Wir fuhren Richtung Heimat mit Zwischenstopp in Lübeck. Dort kannten wir uns bereits aus und hatten dann sofort einen Termin mit der Psychologin meiner Kleenen. Nach 1 Std konnten wir mit der Kleenen nach Hause. Nicht akut Selbstmordgefährdet hieß es. Nächste Woche haben wir einen weiteren Termin zur Besprechung wie es nun weiter geht. Tagesklinik? Oder stationäre Aufnahme? Und noch der Blindversuch mit Medikamenten. Und während unserer Autoodyssee war meine Große allein zu Hause und ich auch in Gedanken bei ihr.

Veröffentlicht von Chaleni

Momof2

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: